foundation5+ landschaftsarchitekten

Projekte

Königsplätze Paderborn

Lageplan

Durch eine bessere Verknüpfung introvertierter Platzbereiche mit angrenzenden Stadträumen soll der Paderborner Innenstadt im Bereich der Königsplätze, einem Sanierungsgebiet aus den 1970er Jahren, mehr urbane Qualität verliehen werden. Unser Konzept sieht eine schrittweise Umsetzung des Projektes vor, dass zuerst die Adressbildung der Marienstraße und nördlichen Königsstraße beinhaltet. Parallel sollen die Königsplätze durch hochwertige Oberflächen, Möblierung und ein Lichtnetz ein zeitgemäßes und Image-bildendes Design erhalten. Die Fortführung des Natursteinbelags sorgt dabei für die Anbindung der Plätze an die Innenstadt. Um den Straßenraum wieder als Freiraum zu gewinnen, werden in einer zweiten Phase Erschließungsbeziehungen neu strukturiert und Bedingungen geschaffen, die die allgemeine Orientierung verbessern. Die dritte Phase sieht den Rückbau des vorhandenen Parkdecks, sowie den Bau des südlichen Abschnittes der Freitreppe vor.

Aufgabe: Umgestaltung Königsplätze
Auftraggeber: Standortgemeinschaft Königsplätze Paderborn e.V.
Wettbewerb: 2011, 1. Preis
mit: HOSPER INTERNATIONAL, Haarlem NL
3D-Visualisierung: Profroma, Kassel

Perspektive Treppe
Perspektive Platz
Übersichtsplan
Detailplan