foundation5+ landschaftsarchitekten

Projekte

Wassererlebnisbereich 'ESPADINO'

Blick von der Terrasse

Das Freizeitbad „ESPADA“ in Eschwege bietet ein attraktives Angebot aus Schwimmen, Badespaß sowie Fitness und Relaxen und wird jährlich von über 100.000 Badegästen besucht. Seit Juni 2017 wird das Programm mit dem Outdoor-Wasserspielplatz „Espadino“ um einen weiteren Baustein bereichert, der vor allem Kinder von 1 - 12 Jahren ansprechen soll. Auf der gut 250 m2 großen Wasserspielfläche laden 19 unterschiedliche Spielstationen zur Wasserschlacht ein. Das Angebot reicht von Bodendüsen über Wasserschwall und Wassernebel bis hin zu Wasserkanonen. Farbige Bodenbeläge und Geräteauswahl gliedern die Spielfläche dabei in drei Bereiche, für Kleinkinder, ältere Kinder und einen altersgemischten Treffpunkt im Zentrum der Anlage. Ein großes Sonnensegel sorgt für die notwendigen Schattenbereiche. Die umlaufende Sauberlaufzone und Sitzpodeste in der angrenzenden Wiesenfläche komplettieren das Angebot. Besonderer Wert wurde auf die Nachhaltigkeit gelegt, das verwendete Wasser wird permanent im Kreislauf geführt und aufbereitet.

Aufgabe: Neubau einer Outdoor-Wasserspielfläche (Spray-Park)
Leistungen: 2-9 LPH
Auftraggeber: Stadtwerke Eschwege GmbH
Umfang:  1.500 qm;  460.000 €
Realisierung: 2017

Sonnensegel
Spray-Elemente
Technik