foundation5+ landschaftsarchitekten

Projekte

Hospital zum heiligen Geist

Unterm Apfelbaum

Im Hospital zum Heiligen Geist sind in den letzten 15 Jahren umfangreiche Sanierungs- und Neubaumaßnahmen durchgeführt worden, um die Einrichtung auf aktuelle Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner, des Personals und der Betreiber zuzuschneiden. Aufgabe war es diese Ansprüche auf den Freiraum zu übertragen und einen Identifikations- und Kommunikationsort zu entwickeln. Der bislang von großen Verkehrsflächen dominierte Freiraum ist hierzu in repräsentative und vielseitig nutzbare Gartenhöfe umgebaut worden. Die Freiflächen des Hospitals gliedern sich in einen Vorgartenbereich mit Hochbeeten, der den demenziell erkrankten Bewohnern als Rundweg dient; einen Teehausgarten, der den mobileren Patienten die Möglichkeit zur Entspannung und Fitness bietet und den Innenhof, der durch Heckenbänder in verschiedene Garten- und Aufenthaltsflächen unterteilt ist. Auf diese Weise sind differenzierte Freiräume entstanden, die sowohl Gemeinschaft und Rückzug als auch Beschäftigung und Ruhe ermöglichen.

Aufgabe: Freiflächengestaltung Alten- und Pflegeheim
Leistungen: LPH 1-9

Auftraggeber: Kath. Altenpflegeheime Eichsfeld
Umfang: ca. 1 ha | 315.000 €
Realisierung: 2010
Fotos: Franziska Husung

Platzsituation
Innenhof
Hochbeete
Hochbeet Detail
Hochbeet Bepflanzung
Sonnenbad am Hochbeet
Vogelansicht
Detail
Fassadenansicht
Wasserspiel Detail
Lavendel & Liguster
Ligusterhecke Detail
Platzsituation
Bewegungsangebote
Lavendel Detail
Pflanzung Detail
Vogelansicht