foundation5+ landschaftsarchitekten

Publikationen & Vorträge

2018

  • H.-P. Rohler:
    „GIS als Entscheidungshilfe-Instrument bei der Entwicklung der grünen Infrastruktur".
    6. FLL-Forschungsforum Landschaft 2018 in Essen zum Thema „Landschaft 4.0 – Digitalisierung in Landschaftsarchitektur und GaLaBau", Februar 2018
  • M. Herz:
    „Nutzbarkeit und Funktionswandel des öffentlichen Raums". FCN–Academy, Februar 2018

2017-2015

  • H.-P. Rohler:
    Landschaft gestalten mit Infrastruktur. In: Reicher, Christa u. Zöpel, Christoph (Hg.): Raumstrategien 2035, mit Martin Biedermann, geplanter Veröffentlichungstermin Frühjahr 2017
  • H.-P. Rohler:
    „Schrumpfen wir noch oder wachsen wir schon?“. Regionaler Salon des urbanLab der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und der Arbeitsgemeinschaft der Wohnungswirtschaft in Ostwestfalen-Lippe, Januar 2016
  • H.-P. Rohler:
    Reintegration monofunktionaler Infrastrukturen in die urbane Kulturlandschaft. In: Dettmar, Jörg u. Rohler, Hans-Peter (Hg.): Der Emscher Landschaftspark - die Grüne Mitte der Metropole Ruhr Weitergedacht. mit Martin Bierdermann, Klartextverlag Essen 2015
  • H.-P. Rohler:
    Biomassenutzung im Emscher Landschaftspark als Beitrag für eine nachhaltige urbane Kulturlandschaft in der Metropole Ruhr.In: Dettmar, Jörg u. Rohler, Hans-Peter (Hg.): Der Emscher Landschaftspark - die Grüne Mitte der Metropole Ruhr Weitergedacht. mit Bianca Porath, Klartextverlag Essen 2015
  • H.-P. Rohler:
    Parkautobahn A42, Reintegration monofunktionaler Infrastrukturen „Baukulturwerkstatt“ der nationalen Stiftung Baukultur, 2015
  • H.-P. Rohler:
    Strategische Ansätze zur energetischen Nutzung von Biomasse aus der Grünflächen- und Landschaftspflege im Emscher Landschaftspark. In: Natur und Landschaft Themenheft „KuLaRuhr“; mit Bianca Porath, 2015
  • H.-P. Rohler:
    Freiräume – konkrete Beiträge für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Symposium „Stadt und Freiraum - Herausforderungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung“ an der Hochschule RheinMain, 2015
  • H.-P. Rohler:
    Plädoyer eines Landschaftsarchitekten zum Thema „Blick über die Grenzen“. Regionaler Salon des urbanLab der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, 2015
  • H.-P. Rohler:
    „Fläche sparen – Land bewahren – Ergebnisbericht aus dem Forschungsprojekt KuLaRuhr“. Symposium „Fläche Sparen - Land bewahren“ des ZALF zum FONA-Programm des BMBF im Forschungsschwerpunkt Nachhaltiges Flächenmanagement, 2015

2014-2010

  • H.-P. Rohler:
    „Weniger ist Zukunft oder schlanker ist schlauer“ zum Thema Leerstand / Brache / Chancen des Wandels. Regionaler Salon des urbanLab der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, 2014
  • H.-P. Rohler:
    Biomassenutzung im Emscher Landschaftspark als Beitrag für eine nachhaltige urbane Kulturlandschaft in der Metropole Ruhr. In: Stadt und Grün August Ulrich Patzer, mit Bianca Porath, 2014
  • M. Herz:
    „Bedeutung und Nutzungswandel der städtischen Freiräume“. im Rahmen der Fachtagung „Die älter werdende Gesellschaft“, 2012
  • M. Herz:
    „Haus-+Hofflächenprogramm: Chancen zur Freiflächengestaltung im urbanen Kontext“. im Rahmen des Forums Wesertor, Kassel / Soziale Stadt, 2011
  • M. Herz:
    „Nutzbarkeit + Funktionswandel des öffentlichen Raumes“. im Rahmen des Natur-Umwelt-Technik-Symposiums: „Den demografischen Wandel gestalten“
  • H.-P. Rohler:
    Parkautobahn A 42 im Interdiszplinären Seminar für Baureferendare der Technischen Universität München, 2010
  • H.-P. Rohler:
    Neubewertung bestehender Infrastrukturen am Beispiel der Parkautobahn A 42 - Von der Idee zur Umsetzung. In: Braum Michael, Klauser , Wilhelm (Hg.): Baukultur Verkehr - Orte - Prozesse - Strategien; Potsdam, Zürich: Park Books AG 2013, S. 76-83. ISBN 978-3-906027-19-7
  • H.-P. Rohler:
    Ergebnisse des Forschungsprojekts Regionales Parkpflegewerk Emscher Landschaftspark und Dokumentation des Symposiums vom 04.06.2009, Klartextverlag 2010
  • H.-P. Rohler:
    Werkstattbericht  an der Leibniz Universität Hannover, FB Landschaftsarchitektur

2009-2005

  • H.-P. Rohler:
    „Pflege auf regionaler Ebene im Emscher Landschaftspark“. In: Garten + Landschaft, mit Prof. Jörg Dettmar, 2009
  • Friedrich von Borries, Matthias Böttger (Hrsg.):
    „Updating Germany - 100 Projekte für eine bessere Zukunft“. Beitrag zur Architektur Biennale 2008 in Venedig zum Forschungsvorhaben Parkpflegewerk, Katalog zur Biennale
  • M. Herz:
    „Blindengarten Wilhelm-Marhauer-Haus, Hannover“. In: 1000x landscape architecture. ISBN 978-3-938780-60-2