foundation5+ landschaftsarchitekten

Projekte

Rathausplatz Niestetal

Skater/in

Die Umgestaltung des Rathausplatzes in Niestetal erfolgt auf Wunsch einer engagierten Bürgerschaft, einen Stadtraum als Aufenthalts- und Veranstaltungsort zu entwickeln. Basierend auf einem Masterplan zur Entwicklung und Optimierung des Verwaltungsstandortes und öffentlicher Einrichtungen ist ein multifunktionaler Stadtplatz mit moderner technischer Ausstattung geschaffen worden. Gefasst wird der Platz durch eine lange, südexponierte Sitzbank sowie dem gegenüberliegenden Eingangsbereich des Rathauses, der als erhöhte Terrasse mit Treppenanlage und barrierefreier Erschließung ausgebildet ist. Ein großes Wasserbecken mit Sitzkante besetzt die Platzmitte. Darin ist das Kunstwerk „Brückenschlag“ integriert, das als Wahrzeichen der Gemeinde gilt. In den Abendstunden sorgt ein Lichtkonzept für eine stimmungsvolle Beleuchtung des Platzes.

Aufgabe: Freiraumgestaltung
Leistungen: LPH 1-9
Auftraggeber: Gemeinde Niestetal
Umfang: ca. 4.000 qm; 600.000 €
Realisierung: 2012
mit: Jochen Lochner, Lichtplanung
Fotos: Franziska Husung

Platz bei Nacht
Brunnen
Detail Bank
Vegetation
Fußabdruck
Treppenstufen
Bank
Rathaus