foundation5+ landschaftsarchitekten

Büroprofil

TeamLA

Interdisziplinär

foundation 5+ ist eine Plattform für Architekten und Landschaftsarchitekten. Seit 1997 bearbeiten wir in allen Leistungsphasen Aufgaben im Feld von Städtebau, Landschaftsarchitektur und Architektur. Die interdisziplinäre Teamarbeit hat zu Wettbewerbserfolgen im In- und Ausland geführt. foundation 5+ landschaftsarchitekten und planer bdla bearbeiten objektplanerische Aufgaben im Bereich Neubau und Bauen im Bestand. Das bewusste Gestalten der Übergänge von Innen- und Außenraum, der Schnittstellen von Architektur und Freiraumplanung, kennzeichnet unsere Entwurfshaltung. Darüber hinaus übernehmen wir Beratungs- und Managementaufgaben bei Förderprogrammen und im Grünflächenmanagement.

Plus

Die gezielte Einbindung von Auftraggebern, Nutzern und Fachingenieuren in den Planungsprozess sichert funktional und technisch ausgereifte Lösungen, die wir mit hohem Anspruch an die gestalterische Qualität umsetzen. Wir versuchen bei der Bearbeitung der Projekte über die gestellte Aufgabe hinaus, zusätzliche Qualitäten zu finden und zu realisieren.

Theorie und Praxis

Das Leistungsspektrum von der Strategie- und Konzeptentwicklung bis zur konkreten Projektrealisierung erzeugt einen Fundus an Erfahrung. Die Mitarbeit an Hochschulen, Gestaltungsbeiräten und dem Berufsverband bdla sichert uns die Auseinandersetzung mit aktuellen Anforderungen und Fragestellungen im Feld von nachhaltiger Landschaftsarchitektur. Wir verknüpfen unsere Projektarbeit mit Forschungs- und Entwicklungsprojekten an Hochschulen, um neue Planungsansätze und innovative Technologien für unsere Arbeit im Büro zu nutzen.

Spektrum

Die Projekte im Bereich Landschaftsarchitektur umfassen Forschungsprojekte zur Regionalplanung, Gestaltung öffentlicher Räume, Freiräume für Wohnungsbauprojekte und soziale Einrichtungen sowie Gärten für private Bauvorhaben. Im Bereiche Städtebau werden Rahmenplanungen, städtebauliche Entwürfe sowie Studien zu ökologischer Stadttechnik bearbeitet.

Teamarbeit

Wir setzen bei der Lösung komplexer Aufgaben auf partnerschaftliche Kompetenz und strukturierte Teamarbeit. Die Bandbreite der Qualifikationen unserer Mitarbeiter und Teampartner bildet dabei die Grundlage für die Entwicklung und Realisierung individueller und innovativer Projekte. Gemeinsame Exkursionen und Fortbildungen sichern uns als Team die stetige Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen in unserem spannenden, stets herausfordernden Arbeitsfeld – vom Städtebau bis zum Detail.

Team

Heinz-Jürgen Achterberg

Dipl.-Ing. Heinz-Jürgen Achterberg 
Landschaftsplaner, Gesellschafter

Nach der Lehre in einer Baumschule und zweijähriger Berufspraxis in einer Staudengärtnerei studierte Heinz-Jürgen Achterberg ab 1987 Landschaftsplanung an der Universität Kassel. 1998 schloss er das Studium mit dem Diplom II in der Vertiefung Städtebau ab. Während seines Studiums sammelte er Erfahrungen durch die Mitarbeit in verschiedenen Büros und gründete 1997 das interdisziplinäre Büro foundation 5+, bestehend aus Architekten, Landschaftsarchitekten und Designern. Seine Arbeitsschwerpunkte bei foundation 5+ liegen im Bereich von Wettbewerben, der Entwurfs- und Ausführungsplanung sowie der Ausschreibung und Bauleitung.

Michael Herz

Dipl.-Ing. Michael Herz,
Landschaftsarchitekt, Gesellschafter

Michael Herz ist Gründungspartner von foundation 5+. Zunächst machte er eine Ausbildung zum Gärtner bevor er ab 1989 Landschaftsplanung an der Universität Kassel studierte. Während seines Studiums sammelte er Berufserfahrungen in verschiedenen Planungsbüros. Seit 2001 ist er Mitglied der Architektenkammer Hessen. Von 2001 bis 2012 nahm Michael Herz zusätzlich zu seiner Geschäftsführerposition Lehraufträge der Universität Kassel an. Seit 2013 vertritt er den Bund Deutscher Landschaftsarchitekten im Gestaltungsbeirat der Stadt Kassel und arbeitet seit 2014 aktiv im Vorstand des bdla Hessen mit. Er ist Experte in der Begleitung von Förderprogrammen für Kommunen und widmet sich der Objektplanung für soziale Träger und öffentliche Auftraggeber.

Hans-Peter Rohler

Dr.-Ing. Hans-Peter Rohler
Landschaftsarchitekt, Gesellschafter

Hans-Peter Rohler ist gelernter Gärtner und schloss 1995 sein Studium der Landschaftsarchitektur mit Diplom II an der Universität Kassel ab. Nach der Mitarbeit in verschiedenen Büros während und nach des Studiums kehrte er 1997 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an die Universität Kassel zurück und promovierte 2002. Im selben Jahr trat er in die Architekten- und Stadtplanerkammer ein und wurde Gesellschafter bei foundation 5+ landschaftsarchitekten + planer. 2011 erhielt er einen Ruf an die Hochschule Ostwestfalen-Lippe und unterrichtet seitdem „Freiraumplanung im städtebaulichen Kontext“.
Seine Kernkompetenzen liegen in den Bereichen der kommunalen Freiraumplanung, dem Grünflächenmanagement sowie der Bearbeitung von Wettbewerben und des Entwurfs.

Felicia Fölsch

Dipl.-Ing. Felicia Fölsch
Landschaftsplanerin

Felicia Fölsch gehört seit 2011 zu den Mitarbeitern bei foundation 5+ landschaftsarchitekten + planer. Zuvor absolvierte sie ihr Diplom I und das Masterstudium am Fachbereich Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung der Universität Kassel und war währenddessen als studentische Mitarbeiterin am Fachgebiet Landschaftsästhetik beziehungsweise Landschaftsarchitektur und Technik tätig. Ihre Schwerpunkte liegen in den Leistungsphasen 1 bis 5 der Objektplanung, wobei ihr großes Talent im Bereich der graphischen Bearbeitung liegt. Aus diesem Grund beteiligt sie sich neben Tätigkeiten der Dokumentation und Büroorganisation verstärkt an der Teilnahme an Wettbewerben.  Außerdem ist sie für Interessenbekundungs- und VOF-Verfahren zuständig.

Katrin Gärtner

Dipl.-Ing. Katrin Gärtner
Landschaftsarchitektin

Katrin Gärtner ist gelernte Bauzeichnerin. Nach ihrer Ausbildung studierte sie von 2005-2009 an der Universität Kassel und schloss ihr Studium in der Fachrichtung Landschaftsplanung mit dem Diplom I ab. Während sie bereits als studentische Mitarbeiterin bei foundation 5+ tätig war, arbeitete sie 2009 zunächst als freie Mitarbeiterin für die RUHR.2010, bevor sie 2010 bei foundation 5+ landschaftsarchitekten + planer angestellt wurde. Hier arbeitet sie in den Leistungsphasen 1 bis 9 der Objektplanung. Neben Erfahrungen in den Bereichen Wettbewerb und Dokumentation, liegen ihre Stärken vor allem in der Projektleitung, Koordination sowie Projekt- und Prozesssteuerung. Seit 2016 ist sie Mitglied der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen.

Mark Weingart

Dipl.-Ing. Mark Weingart
Landschaftsarchitekt

Mark Weingart durchlief nach dem Schulabschluss eine Gärtnerausbildung, bevor er Landschaftsplanung an der Universität Kassel studierte und im Jahr 2006 sein Diplom II erlangte. Während seines Studiums arbeitete er in verschiedenen Garten- und Landschaftsbaubetrieben und sammelte außerdem Erfahrungen in diversen Planungsbüros. Anschließend begann er als freier Mitarbeiter bei foundation 5+ landschaftsarchitekten + planer und ist seit 2009 fest angestellt. Er besitzt Fachkenntnis für die Arbeit in allen Leistungsphasen der Objektplanung und setzt verstärkt seine Expertise aus dem Garten- und Landschaftsbau bei seiner Tätigkeit als Projektleiter ein. Seit 2011 ist Mark Weingart Mitglied der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen.

Yunbo Yang

Dipl.-Ing. Yunbo Yang
Landschaftsarchitekt

Bevor Yunbo Yang 2009 sein Diplom vom Fachbereich Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung der Universität Kassel verliehen bekommen hat, absolvierte er ein Bachelorstudium im Fach Landschaftsarchitektur an der Universität Tongji in China. Außerdem war er dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und sammelte bereits Arbeitserfahrung in verschiedenen chinesischen Landschaftsarchitekturbüros.  Seit seinem Diplomabschluss ergänzt er das Team von foundation 5+ landschaftsarchitekten + planer durch seine Kenntnis im Spektrum der Leistungsphasen 1 bis 9 der Objektplanung sowie durch seine Erfahrung im Bereich Wettbewerb und Flächenmanagement mit GIS-Unterstützung. Seit 2016 ist Herr Yang Mitglied der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen.

Sophia Abb

M.Sc. Sophia Abb
Landschaftsplanerin

Sophia Abb ist seit 2017 Mitarbeiterin bei foundation 5+ landschaftsarchitekten + planer. Zuvor absolvierte sie ihr Masterstudium am Fachbereich Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung der Universität Kassel mit Vertiefung Freiraumplanung. Während ihres Bachelorstudium an der Hochschule Geisenheim arbeitete sie bereits als studentische Mitarbeiterin im Büro Kreisel Landschaftsarchitektur in Wiesbaden. Bei foundation 5+ landschaftsarchitekten + planer arbeitet sie vorwiegend im Bereich der Leistungsphasen 1 bis 5 der Objektplanung wobei ihre Schwerpunkte in der Entwurfsplanung und der Bearbeitung von Wettbewerben liegen. Außerdem erstellt sie Dokumentationen und Visualisierungen.

Katharina Deppe

M.Sc. Katharina Deppe
Landschaftsplanerin

Katharina Deppe absolvierte zunächst ein Bachelorstudium an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe im Studiengang Landschaftsarchitektur und Umweltplanung. Im Anschluss daran folgte das Masterstudium an der Universität Kassel mit der Vertiefung Freiraumplanung. Bereits während ihres Masterstudiums arbeitete sie als studentische Mitarbeiterin bei foundation 5+ landschaftsarchitekten + planer. Seit 2018 ergänzt sie das Team im Bereich der Leistungsphasen 1 bis 5 der Objektplanung sowie die Erstellung von Integrierten Handlungs- und Stadtentwicklungskonzepten für öffentliche Auftraggeber.

Cong Wu

Produktdesignerin Cong Wu

Bereits während ihrer Schulzeit hat sich Cong Wu im Bereich Zeichnung und Malerei viel Wissen angeeignet. Von 2001 bis 2005 studierte sie Industriedesign an der technischen Universität in Hefei (China). Im Anschluss daran absolvierte sie ein Produktdesignstudium an der Kunsthochschule Kassel, welches sie 2012 mit dem Diplom abschloss. Seitdem hat sie sich vorrangig auf das Portraitzeichnen spezialisiert. Bei foundation 5+ landschaftsarchitekten + planer ist sie seit 2017 im Bereich der grafischen Visualisierung tätig.