foundation5+ architekten

Projekte

Wohngemeinschaft "Im Baumgarten"

BG2_main Eschwege-Niederhone Wohngemeinschaft

Pilotprojekt betreute Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz, Eschwege-Niederhone

Die Wohngemeinschaft „Im Baumgarten“ bietet eine neue Form des begleiteten Zusammenlebens für Menschen mit Demenz, mitten im Stadtteil Eschwege-Niederhone. Die Kreisstadt Eschwege hat als Pilotprojekt den Aufbau einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft initiiert und will so bürgerschaftliches Engagement anstoßen. Die am alltäglichen Leben orientierte und weitgehend auf Selbstbestimmung beruhende Wohnform ermöglicht eine wohnortnahe Unterstützung demenziell erkrankter Menschen und ihrer Familien.
Das Ensemble aus Alt- und Neubau umfasst 14 barrierefrei geplante Apartments. Eine großzügige Wohnküche ist das Herz der Wohngemeinschaft. Die Fassade aus dunkelgrünen Faserzementtafeln und Lärchenholz integriert architektonisch die innovative Lüftungstechnik und verbindet sich mit den neu gestalteten Gartenbereichen.

Aufgabe: Neubau, Sanierung
Leistungen: LP 1–9
Auftraggeber: Hospital St. Elisabeth gemeinnützige Stiftung, Eschwege
Umfang: 950 qm BGF
Fertigstellung: 2013

BG2_main Eschwege-Niederhone Wohngemeinschaft

Detail der mit Faserzementtafeln und Lärchenholz verkleideten Fassaden

Eschwege-Niederhone Wohngemeinschaft
Eschwege-Niederhone Wohngemeinschaft

Eine großzügige Wohnküche ist das Herz der Wohngemeinschaft

BG2_main Eschwege-Niederhone Wohngemeinschaft