foundation5+ architekten

Projekte

Stadthaus Lindenallee

Stadthaus Lindenallee 10 Baunatal

Stadthaus Lindenallee 10, Baunatal

Das Projekt ist als städtisches Wohnhaus für Menschen mit und ohne Behinderung gleichermaßen konzipiert. Integration in die Gesellschaft, Teilhabe am kulturellen Leben und Verselbstständigung bilden Hintergrund für die Konzeption des Hauses. Der gestaffelte viergeschossige Baukörper beherbergt 12 barrierefreie Wohnungen. Ein Büro im Erdgeschoss wird zur Koordinierung des betreuten Wohnens genutzt und ist Anlaufstelle für die Bewohner. Die gemeinschaftlich genutzte Waschküche und Sitzplätze im Außenbereich bieten Anknüpfungspunkte für nachbarschaftliche Kontakte. Die Balkone und Laubengänge dienen als baulicher Sonnenschutz und sind als Übergangsraum differenziert mit Stahl- und Holzlamellen gestaltet.

Aufgabe: Neubau öffentlich geförderter Wohnungsbau
Leistungen: LP 1-9
Auftraggeber: Baunataler Diakonie Kassel e.V.
Umfang: 1.100 qm BGF
Fertigstellung: 2008

Stadthaus Lindenallee 10 Baunatal

Die Balkone und Laubengänge sind als Übergangsräume mit Stahl- und Holzlamellen gestaltet

Stadthaus Lindenallee 10 Baunatal BDKS
SL10 Eingang
SL10 Detail Treppe
SL10 Eingang

Erdgeschoss mit Beratungsbüro und Wohngemeinschaft
Obergeschoss mit Apartments