foundation5+ architekten

Projekte

Wohnbebauung ZAC Dauphinot

ZAC Dauphinot Reims

EUROPAN 5 - ZAC Dauphinot, Reims

Das Projekt für die französische Stadt Reims wird 1999 im Rahmen des Ideen- und Realisierungswettbewerbs EUROPAN 5 mit einem 1. Preis ausgezeichnet. Der städtebauliche Entwurf mit dem programmatischen Titel 'Mur sauvage - a contemporary green architecture' nimmt die Idee der Gartenstadt auf und entwickelt ein Umnutzungskonzept für eine Industriebrache im Osten von Reims.
Der städtebauliche Entwurf des EUROPAN Beitrags von foundation 5+ wurde von dem französischen Architekten und Städtebauer Vincent Cornu vollständig überarbeitet. Eine engmaschige Parzellierung der Blöcke ermöglicht die Entwicklung individueller Wohnungen auf privaten Grundstücken, die vorgeschriebenen Baulinien garantieren klar formulierte öffentliche Räume.
Die Integration der Freiräume in die Architektur, ökologische Stadttechnik und ein 'grünes' Image sind die prägenden Faktoren dieses neuen Quartiers. Räumliche und soziale Dichte sowie die Nähe zu allen städtischen Angeboten unterscheiden es von Neubausiedlungen auf dem Land.

Aufgabe: Neubau von 120 Wohneinheiten
Leistungen: LP 1-5, Oberbauleitung
Auftraggeber: Effort Remois | Foyer Remois
Realisierung: 2003 - 2007
Auszeichnung: EUROPAN 5 Ideen- und Realisierungswettbewerb 1999 | 1. Preis

ZAC Dauphinot Reims
ZAC Dauphinot Reims
ZAC Dauphinot Reims
ZAC Dauphinot Reims
ZAC Dauphinot Reims
ZAC Dauphinot Reims
ZAC Dauphinot Reims
ZAC Dauphinot Reims