foundation5+ architekten

Team foundation 5+ Architekten

Ressourcen- und klimaschonendes Bauen 

Wir bevorzugen regionale, nachwachsende Baustoffe mit niedrigem CO2-Äquivalent.
Wir suchen nach intelligenten Lösungen, die den vorhandenen Bestand sinnvoll integrieren und mit geringem technischem Aufwand einen niedrigen Ressourcenverbrauch im gesamten Lebenszyklus gewährleisten.

Anpassungsfähige Strukturen

Die Nachhaltigkeit eines Gebäudes wird nicht nur durch Material und Konstruktion bestimmt, sondern auch durch eine anpassungsfähige Bauweise, die langfristige Nutzungen für eine vielfältige Gesellschaft ermöglicht. Wir suchen nach Strukturen, die Raum für ein Weiterbauen auch in der Zukunft lassen.

Bauen im Kontext

Jedes Gebäude steht im direkten Bezug zu seiner Umgebung und prägt den öffentlichen Raum durch seine Gestalt und Nutzung – insbesondere im Erdgeschoss. Unsere Architektur entwickelt sich aus dem Bezug zum Kontext. Das Verhältnis und der Übergang zwischen dem Innen und Außen haben dabei für uns eine besondere Bedeutung.

Kollektiver Gebrauch

Architektur steht immer im Spannungsfeld von öffentlichem Raum und privater Nutzung. Wir suchen in unseren Projekten zusätzlich Räume, die gemeinschaftlich genutzt werden können. Kollektive Räume ermöglichen vielfältige Nutzungen, fördern den Gemeinsinn und sparen viele Ressourcen.

Architektonische Form

Wir suchen bei jeder Bauaufgabe eine architektonische Form, welche die vielfältigen Ansprüche und Erwartungen an ein Projekt zum Ausdruck bringt und einen strukturellen, räumlichen und atmosphärischen Rahmen für Aneignung, Interpretation und Veränderung schafft.

Kollegiales Arbeiten

Wir arbeiten im Team nach dem Prinzip der kollegialen Entscheidungsfindung und schätzen die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kolleg:innen aus Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung. 
Erfolgreiche Projekte basieren auf gegenseitige Wertschätzung und gute Kommunikation mit allen Beteiligten.

Team